Lahn-Dill-Bergland Der Rothaarsteig
    Impressum   |     E-Mail   |     Formulare    
Schnellnavigation


Aktuelles
Haupt- und Finanzausschuss tagt am 19.04.2018 (09.04.2018)
Protokoll Gemeindevertretung vom 22.03.2018 (28.03.2018)

Kümmer-Kasten
Kümmer-Kasten online
Kümmer-Kasten PDF

Toplinks
Ferienpass Eschenburg
Gemeindewerke Eschenburg
Diakoniestation Eschenburg
Kulturkreis Eschenburg
Freizeitbad Panoramablick
Bebauungspläne
Wochenzeitung Online
Abwasserverband Online
Miteinander Füreinander
Netzwerk Jugend
Lehrstellenbörse der IHK
Wirtschaft-Lahn-Dill
LDK Pendlernetz
Rothaarsteig
Rothaarsteig Hessen
Rothaar TV
Lahn-Dill-Bergland
Das Lahntal
Endlich Energie
Hessische Energiespar-Aktion
Handwerkskammer-Wiesbaden
Jobcenter Lahn-Dill
Lahn-Dill-Kreis

Gewerbegebiete
Heerfeld - OT Eiershausen

Nächste Veranstaltungen
Theatertage
13.04.2018 bis 29.04.2018
Abende mit Andreas Malessa
22.04.2018 bis 22.04.2018
Zum Veranstaltungskalender

Stadtplan.net - Interaktiver Stadtplan
Interaktiver Stadtplan











  
Optimiert für
  Auflösung 1024 x 768
  Besucher seit Mai 2001:
  1386643
5 User online


Neubürgern Eschenburg vorstellen (23.03.2018)

Das Neubürger-Fest „Willkommen!“ wird verlegt auf den Samstag vorm Herbstmarkt. Das ist in diesem Jahr der 13. Oktober. Los geht es im und am Rathaus um 16 Uhr.



„Am Samstag vorm Markt locken die Fahrgeschäfte schon mit einem ‚Familientag‘, da können wir das Angebot für die ganze Familie im Rathaus ergänzen“, erläutert Bürgermeister Götz Konrad. Der Termin in der letzten Woche vor den Sommerferien hat sich als ungünstig erwiesen, weil viele schon in Gedanken im Urlaub sind.



Die Gemeinde und das Leben in Eschenburg vorzustellen, bleibt das Anliegen dieses Neubürger-Fests. „Willkommen!“ gibt einen Überblick und bringt Kontakte. Vor allem zum gesellschaftlichen Leben, das von den rund 70 Vereinen geprägt wird. Eine Auswahl davon möchte die Gemeinde gerne präsentieren, deshalb sollten sich nicht nur Neubürger den Termin vormerken, sondern auch Akteure. Wer etwas zu erzählen und zu zeigen hat, kann dies gerne in diesem Rahmen tun. Die Feuerwehr wird sich auf jeden Fall wieder präsentieren, sorgt sie doch ehrenamtlich für die Sicherheit aller Bürger. Was jeder selbst tun kann im Notfall mit dem Feuerlöscher, lässt die Brandschutzerziehung mit dem „Fire Trainer“ üben. Ganz neue Ansichten für Eschenburg wird es auch geben, wenn die Teilnehmer und Sieger beim Fotowettbewerb präsentiert werden.

Interessenten für die Gestaltung vom Neubürger-Fest „Willkommen!“ können sich per E-Mail an buergermeister@eschenburg.de melden.

Die Fotoausbeute und Gewinner werden beim Neubürger-Fest „Willkommen“ gezeigt, das am Samstag vor dem Herbstmarkt (13. Oktober) um 16 Uhr im und am Rathaus stattfindet.




zurück zur Übersicht