Lahn-Dill-Bergland Der Rothaarsteig
    Impressum   |     E-Mail   |     Formulare    
Schnellnavigation


Aktuelles
Protokoll Gemeindevertretung vom 15.02.2018 (19.02.2018)
Bericht des Gemeindevorstandes (15.02.2018)

Kümmer-Kasten
Kümmer-Kasten online
Kümmer-Kasten PDF

Toplinks
Ferienpass Eschenburg
Gemeindewerke Eschenburg
Diakoniestation Eschenburg
Kulturkreis Eschenburg
Freizeitbad Panoramablick
Bebauungspläne
Wochenzeitung Online
Abwasserverband Online
Miteinander Füreinander
Netzwerk Jugend
Lehrstellenbörse der IHK
Wirtschaft-Lahn-Dill
LDK Pendlernetz
Rothaarsteig
Rothaarsteig Hessen
Rothaar TV
Lahn-Dill-Bergland
Das Lahntal
Endlich Energie
Hessische Energiespar-Aktion
Handwerkskammer-Wiesbaden
Jobcenter Lahn-Dill
Lahn-Dill-Kreis

Gewerbegebiete
Heerfeld - OT Eiershausen

Nächste Veranstaltungen
Jahreshauptversammlung
23.02.2018 bis 23.02.2018
Jahreshauptversammlung
23.02.2018 bis 23.02.2018
Zum Veranstaltungskalender

Stadtplan.net - Interaktiver Stadtplan
Interaktiver Stadtplan











  
Optimiert für
  Auflösung 1024 x 768
  Besucher seit Mai 2001:
  1333464
7 User online


Vortrag „Richtig Dämmen“ heute im Rathaus (02.02.2018)

Erfinder der Energiemesse: Bauingenieur Bernd Schütz hat zu Thema Eschenburg viele Impulse gesetzt und ist nun auch als Berater der Verbraucherzentrale tätig. „Richtig dämmen“ ist heute Abend Thema eines Vortrags im Rathaus. 


Energieberatung ist Verbraucherschutz, zeigt der nächste Energie-Vortrag in Eschenburg: „Richtig dämmen“ ist am 2. Februar, um 19 Uhr, im großen Sitzungszimmer des Rathauses, das Thema. Das Rathaus ist um diese Uhrzeit über den Hintereingang vom Bürgerhaus-Parkplatz (Jahnstraße) erreichbar. Bernd Schütz, Bauingenieur und Energieberater aus Eschenburg, hat nicht nur die Energie-Messe in seiner Heimatgemeinde angestoßen, sondern gibt sein Wissen mittlerweile auch im Dienst der Verbraucherzentrale weiter. Beim Vortrag im Rathaus geht es um die verschiedenen Arten wie Fassaden-, Dach- und Kellerdecken-Dämmung. Dabei stellen sich die Fragen nach Möglichkeiten, Materialien und Kosten. Auch Fragen zu Grenzen und Gefahren bei Brandschutz und Schimmelbildung werden beantwortet. Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Mehr Informationen gibt es unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de im Internet. Und ab März wird Bernd Schütz den VZ-Stützpunkt in Dillenburg betreuen.

 



 



zurück zur Übersicht