Lahn-Dill-Bergland Der Rothaarsteig
    Impressum   |     E-Mail   |     Formulare    
Schnellnavigation


Aktuelles
Frohe Weihnachten!
Spenden-Aktion für Kriegsopfer-Denkmäler

Kümmer-Kasten
Kümmer-Kasten online
Kümmer-Kasten PDF

Toplinks
Ferienpass Eschenburg
Gemeindewerke Eschenburg
Diakoniestation Eschenburg
Kulturkreis Eschenburg
Freizeitbad Panoramablick
Bebauungspläne
Wochenzeitung Online
Abwasserverband Online
Miteinander Füreinander
Netzwerk Jugend
Lehrstellenbörse der IHK
Wirtschaft-Lahn-Dill
LDK Pendlernetz
Rothaarsteig
Rothaarsteig Hessen
Rothaar TV
Lahn-Dill-Bergland
Das Lahntal
Endlich Energie
Hessische Energiespar-Aktion
Handwerkskammer-Wiesbaden
Jobcenter Lahn-Dill
Lahn-Dill-Kreis

Gewerbegebiete
Heerfeld - OT Eiershausen

Nächste Veranstaltungen
Allianzgebetswoche
14.01.2018 bis 21.01.2018
Mitgliederversammlung
20.01.2018 bis 20.01.2018
Zum Veranstaltungskalender

Stadtplan.net - Interaktiver Stadtplan
Interaktiver Stadtplan











  
Optimiert für
  Auflösung 1024 x 768
  Besucher seit Mai 2001:
  1305143
8 User online


Werden Sie Tagesmutter (18.01.2016)


Schon seit einigen Jahren bieten in Eschenburg engagierte Tagesmütter Betreuungsangebote für die Allerkleinsten in der Gemeinde an. Während der Betreuungszeit erleben die kleinen Kinder in den Tagespflegestellen einen Familienalltag, so wie sie es zuhause schon kennen. Viele Eltern und Kinder haben im Laufe der letzten Jahre die Kindertagespflege aus eigener guter Erfahrung kennen gelernt.

Zurzeit sind drei Tagesmütter in Eschenburg tätig:
Simone Hain aus Simmersbach ist am längsten in Eschenburg als Tagesmutter tätig: „Meine wichtigste Aufgabe sehe ich darin, die Kinder im familiären Umfeld  ganz individuell nach ihren Fähigkeiten zu fördern und sie darin zu unterstützen, einen guten sozialen Umgang zu erlernen und eigenständige, verantwortungsbewusste Persönlichkeiten zu werden.“ Simone Hain bietet 5 Betreuungsplätze an. Ab Februar 2016 werden wieder Kinder in der Kita aufgenommen, sodass dann wieder Betreuungsplätze belegt werden können.

In Wissenbach arbeitet Daniela Horch jetzt schon im dritten Jahr als Tagesmutter. Sie bietet zwei Betreuungsplätze an. „Kleine Persönlichkeiten beim Wachsen zu begleiten – das macht mir Freude. Als Tagesmutter unterstützte ich andere Familien, indem ich einen Ort der Geborgenheit schaffe, an den Eltern ihr Kind mit gutem Gefühl bringen können. Mit Ruhe, Respekt und Liebe unterstütze ich die Eltern darin, den wachsenden Persönlichkeiten der mir anvertrauten Kinder ein festes Fundament zu bauen.“

Rebekka Sluiter aus Eibelshausen ist die Dritte im Bunde: „Kinder sind uns als ein Geschenk Gottes anvertraut. Ich möchte sie anleiten und begleiten bei ihrer Entwicklung zu eigenständigen und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten. Es liegt mir am Herzen, dass sich die Kinder bei mir willkommen, sicher und geborgen fühlen und dabei in ihrer Einzigartigkeit erkannt und gefördert werden. Sie sollen bei mir Liebe, Wärme, Schutz und Verlässlichkeit erfahren.“ Rebekka Sluiter betreut zurzeit ein Kind, bietet aber zwei Betreuungsplätze an.
Wenn Sie Fragen wegen den einzelnen Betreuungsangeboten haben, können Sie sich persönlich erkundigen bei Simone Hain, Tel. 02774-922501, Daniela Horch, Tel. 02774-911462 und Rebekka Sluiter, Tel. 02774-9243180.

Am Dienstag, dem 19. Januar 2016, von 14.00 – 15.30 Uhr besteht im Rathaus in Eschenburg für alle Eltern und Interessierten die Möglichkeit, sich persönlich bei Roswitha Zoth vom Tagespflegebüro Nord zur Betreuung in Tagespflegestellen oder zur Tätigkeit als Tagesmutter zu informieren.

Die Tagesmütter finden Sie auch im Internet-Portal der Gemeinde Eschenburg www.kita-eschenburg.de/tagespflegemuetter














zurück zur Übersicht